My Greatest Miracle

Alles begann am 18. Februar 1997, wenn ich wurde diagnostiziert, dass einen großen Tumor, der entfernt werden musste aus meinem Colon in Stufen aufgrund seiner Größe. Am 5. März 1997, Ferrara Arzt chirurgisch entfernt eine Hälfte des Tumors, und eine Biopsie entnommen wurde. Mir wurde gesagt, dass die Ergebnisse dieser Biopsie verfügbar wäre, am Freitag, 7. März 1997 und Sie würden mich anrufen. Ich Ungeduldig warteten und warteten auf die Ergebnisse an diesem Tag. Die wartenden fühlte sich wie eine Ewigkeit. Ich begann, sich Sorgen zu machen und wurde sehr besorgt. Plötzlich hörte ich ein Geräusch an der Tür. Ich ging nach unten und ein Paket gefunden auf der Jagd. Ich öffnete das Paket und einen Hinweis gefunden und eine schöne Statue eines Engels mit Patches auf ihre Flügel und Kleid. Die Note war an meine Frau zu ihrem Geburtstag von unserer Nichte, Jo Ann. Wenn ich mir diese Abbildung, fühlte ich mich sofort Wärme und Nähe, Ich kann nicht beschreiben, und ich in Besitz nahmen.

Anthony M. Fuina - My Testamony - GERMAN

Dieser Engel hätte zu keinem mehr günstige Zeit. Ich rufe diese Engel Victoria, da wurde mir gesagt, von einer Frau, gebetet, für mich herauszufinden, dass Victoria ist der Name von meinem Schutzengel und auch der Name meiner verstorbenen Schwester-in-law, der war immer wie ein Engel zu mir. Sie verstorben ist, lebt aber als mein Schutzengel. Ich wusste, dass gute Dinge waren zu kommen. Da betete ich zu diesem Schutzengel zu mir in diesen schwierigen Zeiten, und betete, dass ich hätte positive Nachrichten mit meinem Biopsie Bericht.

 

Plötzlich das Telefon klingelte, mein Herz begann zu schlagen schneller und schneller. Ich ängstlich hob das Telefon, aber die Stimme auf der anderen Leitung war nicht der Arzt. Es war mein Real Estate Agent Fragen für mich, um die Schlüssel für das Haus, damit Sie zeigen das Haus in zehn oder fünfzehn Minuten. Ich sagte, dass ich würde und hoffte, dass ich nicht verpassen den Anruf vom Arzt während kam ich auf diese Maßnahme. Ich holte die schönsten Engel und setzen sie in meiner Tasche. Dies war der Beginn eines schönen Tages vor.


Ich fuhr weiter auf meiner Reise und fuhren die Straße hinunter. Es regnerisch war an diesem Tag. Der Himmel war voller Wolken und der Boden war nass. Als ich an der Ampel auf Merrick Rd und Hicksville Rd., sah ich ein Bild Verzicht auf mich aus der Distanz. Wie ich wartete auf das Licht zum Ändern dieser Mann an meinem Auto und bat mich, "Bitte! Gib mir einen Lift zu Jerusalem Ave und Hicksville Rd., durch die Wohnung und Kirche Maria Regina Kirche." Er sagte, er habe alle warten Morgen für einen Aufzug. Es war jetzt am frühen Nachmittag! Ich habe nie abholen seltsamen Anhalter, aber einige wundersame, überwältigenden Gefühl kam über mich, und ich sagte zu diesem bärtigen Mann, bekleidet mit einem weißen Uniform Bäcker, zu erhalten und, ich würde ihn nehmen. Leider war es gehen, um mich wirklich zu spät zu meinem Termin, aber das scheint nicht zu Sache für mich mehr. Ich fühlte eine sofortige Verbindung mit diesem Mann, für den ich nicht kenne. Als er saß in meinem Auto, sagte er mir, dass ich war ein guter Mann für beiseite meine Ernennung zu nehmen und ihn zu seinem Ziel. Er segnete mich und bedankte sich bei mir. Dann sagte er mir, dass er spürte, war ich besorgt und beunruhigt über eine Krankheit, die ich hatte. Ich war erstaunt über seine Bewertung von mir. Nochmals, ich wusste nicht, dass dieser Mann. Er hatte mich gebeten, was stört mich, als ob er bereits wusste. Ich sagte ihm, dass ich hatte nur eine chirurgische Verfahren getan, um einen Teil eines Tumors, und dass ich es wurden warten ungeduldig auf den ganzen Morgen für die Ergebnisse der Biopsie Bericht. Ich fühlte einen überwältigenden Gefühl von Frieden und Ruhe mit diesem Mann sitzt neben mir, war unglaublich schön. Er fragte mich, ob er könnte seine Hand auf das Gebiet, auf dem ich meine Operation und betet für mich. Ich natürlich nicht verstand, obwohl, ich war ein wenig zurück genommen von diesem schönsten Begegnung. Ich geführte der Mann die Hände auf den Bereich in Frage, da er legte seine Hand auf meine Seite und er begann zu beten in einer anderen Sprache. Die Empfindung, übernahm mein Körper war so unglaublich intensiv und ein Wunder, dass ich fühlte die Haare stand von meinem Fleisch, wie die Schüttelfrost lief meine Wirbelsäule. Ich rief: "O mein Gott, o mein Gott, ich kann das nicht glauben, ich kann es kaum erwarten bis ich sage meiner Frau. Ich kann das nicht glauben. Er fuhr fort zu beten, bis er fertig war, und fragte mich, "Was kannst du nicht glauben?" Ich erzählte ihm, dass jedes Haar auf meinem Körper, einschließlich der Haare auf meinem Kopf stand; die Elektrizität, war Piercing mein Körper durch seine Hand war unglaublich. Er sagte zu mir: "Sie sind geheilt! Sie geheilt werden den Heiligen Geist eingegeben hat auf euch!" Wieder einmal war ich erste rüttelte mit diesem wunderbaren Gefühl, dass kam auf mich. Ich ängstlich fragte, "Wer bist du? Wer sind Sie?" Er erzählte mir, er sei ein Diener Gottes. Ich war sprachlos und begeistert. Wenn wir erreichen unser Ziel, er sagte mir einmal, dass ich geheilt war und dass ich gehe zu verschiedenen Heilung Massen, wann immer ich konnte, zu beten für die Kranken und diejenigen, die in Not sind. Da er aus meinem Auto, sagte er mir, "Ich weiß jetzt, warum ich wartete den ganzen Morgen! Ich wartete auf sie!" Ich konnte nicht umhin, zu denken, wer war dieser Mann? Ich dankte ihm für seine Gebete und sagte ihm, dass er aufpassen, da er überquerte auf der anderen Seite der Straße. Er bekam auf der anderen Seite und verzichtet auf mich Good-bye. Die Ampel geändert für mich zu gehen. Ich habe versucht, noch einen Blick von diesem wunderbaren Mann, dass ich abgeholt hatte, aber als ich sah, war er verschwunden. Ich habe eine rechts abbiegen und weiter auf die Suche nach ihm durch mein Spiegel, in der Hoffnung, die anderen fangen Blick dieser Segen, aber er war weg. Wo könnte dieser Mann, ich fühlte mich so viel abgesehen von gegangen?

 

Ich kam spät am Real Estate Office, mit dem Schlüssel in meiner Hand. Ich entschuldige mich für meine Verspätung, und erzählte ihr eine kurze Geschichte meiner unglaublich, wunderbare Begegnung. An diesem Punkt habe ich noch spürte die Gänsehaut und Strom piercing mein Körper. Sie schaute mich ein wenig seltsam, als ich das Büro verlassen in kompletten Herrlichkeit. Ich wieder meine Reise zurück nach Hause mit dieser anhaltenden Euphorie, bleibe bei mir durch den Tag und in der Nacht. Ich konnte es nicht erwarten zu sagen, meine Frau Barbara und meine Familie. Als ich zu Hause ankam, am späten Nachmittag, den Anruf, ich wartete schließlich kam. Die Biopsie Bericht wurde und Dr. Ferrara war froh, mich darüber zu informieren, dass der Tumor gutartig war (negativ), jedoch ist er noch hatte, um den Rest der Tumor am 10. April 1997. Ich dankte ihm für diese tollen Neuigkeiten. Ich sprang für Freude und Aufregung mit diese wunderbare Nachricht. Erreicht habe ich in meine Tasche und nahm meine Engel, Victoria. Ich bin so glücklich, haben wie ein Engel. Ich dankte und küsste dieser Figur, die ich in meiner Hand, und sagte ihr, vielen Dank für die Führung der mir heute zu meinem neuen Freund. Ich fühlte mich den Segen ich erhielt, waren alle bereit, beantwortet.

 

Wenn meine Frau und Familie zu Hause ankam, konnte ich nicht warten, Ihnen zu sagen, alle meine Tag der Ereignisse. In der Tat, ich wollte sagen, der Welt. Meine Familie war ganz begeistert das Happening der Tag und konnte nicht glauben, was ich erzählte ihnen. In der Tat, wo Sie in AURA und schaute mich seltsam, aber sie waren glücklich auf jeden Fall. Am Abend, wenn ich zu Bett ging, ich erwachte aus einem Zupfgefühl, fühlte sich wie mehrere Schlepper auf dem Gebiet der meine chirurgische Verfahren. Meine Frau fragte mich, was die Angelegenheit. Ich erzählte ihr von meiner Beschwerden. Es war fast wie jemand war der Rest entfernt von meinen Tumor.

 

April 10, 1997, eingetroffen und es war Zeit für den Ausbau der anderen Hälfte meiner Tumor. Habe ich sichergestellt, dass ich hatte mein Schutzengel, Victoria, in meiner Tasche und jederzeit mit mir. Dr. Ferrara begann das Verfahren. Als er in meinem Darm durch die Verwendung der TV-Monitor und andere chirurgische Instrumente, sagte er, dass der Tumor nicht mehr da war und dass es nichts zu entfernen. Er trug einen Blick der Verwirrung in seinem Gesicht. Ich begann zu fühlen gute Dinge für mich. Ich konnte nicht umhin, zu denken, die mein Freund, den ich mitgenommen hatte, an jenem verregneten Tag, sagen, "Sie sind gesund, sie sind geheilt, der Heilige Geist eingegeben hat auf euch", dankte ich Gott, mein Engel Victoria und meinen neuen Freund für alle meinen Segen.


Ich wurde überprüft alle drei Monate, für das erste Jahr und dann alle 6 Monate nach, und schließlich einmal jährlich für das folgende Jahr. Tragisch, in meinem dritten Jahr von 2000, entwickelte ich ein Schluck problem, ganz unabhängig zu meinem vorherigen Problem. Ich diagnostiziert wurde, Speiseröhre Krebs aus einer Biopsie Bericht, bestätigt Dr. Ferrara-Ergebnisse. Er hatte am frühen Morgen bei ca. 8:00 Uhr, mir zu sagen, die die schlechten Nachrichten, die bestätigt, vierte. Stufe Krebs der Speiseröhre. Der Krebs gebrochen hatte durch meine Speiseröhre Wand und hatte sich in meiner Lymphknoten. Die news war trostlos. Ich wusste nicht, dass meine Tochter, Stacey, war das Hören auf die andere Leitung, wie wir beide hob das Telefon zusammen, um diesen Anruf entgegenzunehmen. Ich wusste nicht, dass sie gehört hatte, dieser tragischen Nachrichten, von denen ich nicht planen, ihr sagen zu diesem Zeitpunkt. News waren schnell und ich fühlte mich wäre es im besten Interesse zu sagen, der Rest der Familie die schlechte Nachricht, da ich wusste, dass Sie es spüren, dass etwas nicht in Ordnung war und finden Sie heraus, wie auch immer, ich hasste diese, aber es zu tun hatte, und wir hatten, stark zu sein. Ich betete zu Gott um die Kraft, für den Willen meiner Tochter Darlene, wer war zu heiraten, in der folgenden Woche am 19. Mai 2000. Meine Tochter Stacey Links zur Arbeit gehen, am Morgen hörte meine tragische Nachrichten. Unnötig zu sagen, dass sie nie gemacht, zu arbeiten, sondern gingen in die Kirche für mich zu beten. Noch einmal meine Familie war das Erleben dieser Albtraum wieder an. Nur dieses Mal war es mehr bedroht und riskant.

Später am Abend bei etwa 9:45 Uhr mein Sohn Michael, betete zu Gott in seinen Worten, "Bitte laß mein Dad sein OK. Um ihn besser. Bitte gib mir ein Zeichen, dass Sie hören auf meine Gebete." Dann spürte er einen positiven, spirituellen Energie in seinem Körper, in dem er bat Gott, ihn durch ihn auf seinen Vater. "Lassen Sie ihn wissen, dass er wird OK sein." In diesem Moment meine Tochter Stacey, nach Hause kam, bei ungefähr 10 Uhr. Sie kam die Treppe runter und küsste mich auf die Wange und reichte mir eine Statue der Gottesmutter und sagte, "Papa, ist dieses für Sie". Als die Tränen begann, auch in meinen Augen "Keine Sorgen", sagte sie mir, "Sind Sie OK." Sie reichte mir eine Brieftasche Größe Karte mit einem Bild von einem Mann mit einer Inschrift von GUIDA I nostri Passi". Ich habe einen Blick auf dieses Bild und die Elektrizität, Euphorie und Wärme begann Piercing mein Körper. Die Tränen begann, Roll Down mein Gesicht, und ich schrie, "wo hast du dieses Bild? Wo haben Sie dieses Bild? Sie müssen mir sagen! Es ist ihm! Es ist ihm." Mit Tränen rollten mein Gesicht und meine Tochter, sie fragte mich: "Was ist falsch? Wer ist es?" Ich sagte: "Das ist der Mann, den ich abgeholt auf Hicksville Rd. Das ist der Mann, gesegnet und betete über mich und sagte mir, ich war geheilt, drei Jahr vor." Meine Tochter hat geantwortet, "Papa diesen Mann verstorben ist." Ich sagte ihr, dass es unmöglich war. Ich habe darauf bestanden, "Das ist der Mann, saß mit mir in meinem Auto. Stacey Sie müssen mir sagen, wo du diese Karte?" Sie sagte mir, dass sie nicht zur Arbeit gehen, denn sie war ziemlich aufgebracht. Stattdessen ging sie zur Kirche für mich zu beten, und ging dann zu einem religiösen store zum Erwerb der Gottesmutter. Sie ging später für mich zu beten an der Pallazolo's Home, ein sehr religiöser, warme und liebevolle Familie, die Sie kennt. Während Sie dort war, war sie angesichts dieser Wallet size Bild von einem Mann. Sie hatte keine Ahnung, wer dieser Mensch war, andere als die Tatsache, dass er einen verstorbenen Priester durch den Namen von Pater Pio, ist ein bekannter Heiler. Ich wurde beauftragt, Halten auf dieses Bild zu allen Zeiten. Ich umarmte und küsste meine Tochter und dankte ihr für meine gaben. Riefen wir beide von allen Emotionen dieser überwältigenden Abend. Sie sagte mir, dass Sie versuchen würde, erfahren Sie mehr über Pater Pio. Ich glaube wirklich, dass das Zeichen, daß mein Sohn Michael hatte fragte Gott für, versichern mir, dass alles war, werden alle Rechte, gegeben wurde. Ich fand, dass mein alter Freund, den ich mitgenommen hatte, vor drei Jahren! Ja! Es war Pater Pio! Er war dort, um mich dann, und ich weiß, er ist hier, um Ihnen zu helfen mir jetzt. Pater Pio ist alles um mich herum.

Die Gebete aus jeder fing an zu gießen von alle meine Familie, meine Freunde, Priester und Nonnen. Ich erhielt Masse Karten und get-gut-Karten von allen. Kleine Kinder von meinem Cousin, Sr. Linda der ersten Klasse Klasse betete für mich jeden Morgen und gestaltete sich wohl und Gebet Karten mit ihren kleinen Händen. Die Knights of Columbus, Cardinal Mercier Montage, von denen ich bin Mitglied der 4 Grad und einer Sir Ritter von der Ehrengarde, auch mich in ihre Gebete. Die Macht des Gebetes ermöglichte es mir, immer weniger Angst und ich war Anfang zu akzeptieren die Tatsache, dass von meiner Krankheit.

 

Am 19. Mai 2000, meine Tochter Julie verheiratet war. Wir alle blieben stark für dieses Ereignis gesegnet. Wir hatten eine großartige Zeit, trotz der Krankheit, lauerte in mich hinein. Niemand hätte vermutet, dass alles, was mit mir los war, obwohl ein guter Teil der Gäste waren bewusst mein Unglück. Die Angst vor dem Unbekannten in mir war beängstigend, aber Pater Pio geführt. Meine Familie und ich durch dieses wunderbare Ereignis gesegnet von meiner Tochter, Ehe und half uns alle stark zu sein.

 

Ein paar Tage später begann ich Chemo und Bestrahlungen. Die Tränen liefen über meine Familie die Gesichter und unser Herz geschlagen mit Angst, jeden Tag. Noch einmal, ich blieb stark für die Familie, aber tief im Innern war ich wirklich entsetzt. Die Gebete wurden aus jeder, Tag für Tag. Meine Tochter, Stacey, hatte den Palazzolo von meinem verblüffende Reaktion, wenn Sie hatte übergab mir die Brieftasche Größe Bild von Padre Pio. Sie luden die beiden uns in Ihrem Zuhause für ein Segen von einem Mann, der sich selbst, erlebt hat, ein Wunder von Pater Pio. Er ist bekannt zu vermitteln und Umwandlung in der Heiler selbst. Ich saß in einem ruhigen Raum und erhielt seinen Segen. Er legte ein Kruzifix in meine Hände; Als nächstes stellte er eine Medaille von Pater Pio auf dem Tisch. Ich erlebte die Ermächtigung Gefühl alle immer wieder, senden die Schüttelfrost, die hinunter laufen, meine Wirbelsäule wieder. Pater Pio war überall, in unseren Gedanken, in unseren Gebeten, und rechts neben mir aber die schwierigste Zeit in meinem Leben. Ich habe wirklich das Gefühl seiner Gegenwart. Als er fertig war mit seinem Segen, er sagte mir, ich kann immer das Kruzifix und die Medaille von Padre Pio, und ich dankte ihm für alle. Er fragte mich dann auf die Bitte, ihm meine Begegnung mit Pater Pio, die man übersetzt aus dem Englischen ins Italienische Palazzolo's.


Die Angst begann zu verringern, in meinem Herzen. Mein Verhalten gegenüber meine Krankheit begann sich zu verändern. Hätte ich fast vergessen manchmal, dass es einige böse Krankheit lebt in mir. Mein Mut und Stärke war erstaunlich mutig, und meinen Sinn für Humor kam lebendig. Meine sechs Wochen der Chemo und Bestrahlung war nun zu Ende Mein Radiologe Dr. Karten hatte, rief mich in sein Büro, um seine eigenen Worte der Ermutigung.

 

Er sagte, "Ich habe Patienten kommen und gehen, aber ich habe noch nie jemanden mit ihrem Auftreten, ihrem gemütlich Möglichkeiten, ihre Haltung, und ich kann nicht glauben, wie gut sie aussehen. Sie haben nicht viel verlieren Gewicht noch haben sie verlieren ihre Haare, und es gab keine Brandflecken in den ausgewiesenen Gebieten der Strahlung während Ihrer Behandlungen. Mit nur zwei weitere Behandlung Tage links von diesem sehr schweren Strahlung Wir haben sie (die werden über 6.100 Rad von Strahlung) in Verbindung mit der Chemotherapie, Sie schauen einfach super für das, was sie empfangen haben. Wir schlagen ein! Er bemerkte."

 

Er erzählte mir, dass er in der Regel zu übermitteln hat ein Rating Report seiner Patienten und er hatte mir eine zehn (10), zehn ist die höchste auf ein bis zehn skalieren und auf einen anderen Bericht mit einer Skala von 1-4 gab er mir eine 1 mit einem ist die höchste auf dieser Skala. Er gab mir eine Big Bear Hug als ich wich aus seinem Amt. Er und seine Mitarbeiter von Krankenschwestern und Techniker fühlte ich mich so gut. Wenig wussten Sie, dass wenn ich war verwaltet meine Behandlungen und sie flohen alle das Zimmer zu werfen den Schalter, Ich betete Pater Pio, bitte Zerstören und Töten, was böse Krebszellen habe ich in meinem Körper. Ich habe diese jede Behandlung und visualisiert Ihre langsame Tod und das Verschwinden.

 

Nun war es an der Zeit, gehe mit mehr Tests zu bewerten, wie gut die Behandlungen gearbeitet. Dr. Ferrara, Vorkehrungen für mich zu haben ein anderes Cat Scan- und Abdomen X-Rays am 25.August 2000. Ich war für das Follow-up mit einem anderen endoskopische Sonographie, am North Shore University Hospital am August 29, 2000 um 7:30 Uhr mit Dr. Bansal, Spezialist in diesem Bereich. Die Ärzte wollten, um zu sehen, ob der Tumor geschrumpft genug, so dass sie sich um mich für Chirurgie mit Dr Altorki, Spezialist in Magen und Speiseröhre Krebs. In meinem Fall der Operation beteiligten, sowohl. Ich war schon über die Verfahren war mehr als wahrscheinlich durchgeführt werden.

 

Später am Abend, ich wurde gebeten, für die Teilnahme als Ehrengarde Mitglied der Cardinal Mercier Montage vierten Grad K von C, in das Gebet und Hoffnung Verherrlichung, eines Tages Bald Padre Pio würde zu einem Heiligen. Dieser Gottesdienst wurde am 19. August 2000. Dies hätte zu keinem günstigeren Zeitpunkt. Es war mir eine Ehre zu teilen und beten an diesem ganz besonderen Gottesdienst für Padre Pio, bei der Apostel Thomas Kirche in Hempstead, NY. Ich kam früh, so dass ich teilnehmen konnte in den Rosenkranz für Padre Pio vor dem Gottesdienst. Ich traf einen Freund, Thomas Gallagher, der auch eine Ehre Wachsoldat zu sehen. Ich erzählte ihm von meinen Absichten und trat er in mir. Die Kirche war voll von Dienern aus aller Welt. Ich konnte nicht helfen, aber das Gefühl der Wärme und Strom reagiert durch mein ganzes Sein. Es war an der Zeit für alle Ehre Wachsoldat zu sehen zu bekommen bereit außerhalb der Kirche in Vorbereitung für den Beginn der Masse. Wir haben die Kongregation der Priester, von überall, zu Beginn der Feier der Messe für Padre Pio. Ich war so geehrt. Wie wir aus unseren Weg an der Vorderseite des Altars, sah ich ein großes Banner mit einem Porträt von Pater Pio auf der linken Seite der Kirche. Das Gefühl der Wärme und Nähe kam auf mich. Wir nahmen unsere Post zugeordnet (Sitze). Ich sass auf der linken Seite in der Nähe des Banners. Padre Pio zu sein schien, den Blick direkt auf mich und mich an ihn. Der Strom war unüberwindlich Piercing durch meinen ganzen Körper. Ich betete Pater Pio, bitte helfen Sie mir in den kommenden Wochen und mir in meiner Krise. Tränen begann zu gut in meinen Augen. Ich hoffte, dass keiner der Gemeindemitglieder bemerkt Tränen mein Gesicht. Plötzlich hatte ich das Gefühl, ein leichtes Antippen auf meinem linken Arm und schaute, um zu sehen, ob der Mann sitzt neben mir, wollte mich für etwas, aber er blieb Blick geradeaus. Kurze Zeit später habe ich gespürt, dass gleiche tippen, erneut. Ich schaute der Mann sitzt neben mir, aber er war im Gebet. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dies war Pater Pio's Weg versichert mir, dass alles wird alle rechts. Die Messe war jetzt zu Ende ist. Es war ein sehr schöner Gottesdienst und es bedeutete mir so viel. Wir, die Ehre Wachsoldat zu sehen, begleitet alle aus Masse und grüßte mit unserem Schwerter jeder, die zwischen uns. Ich hörte eine sehr schöne schreien, "Papa, Papa!" Ich blickte, um zu sehen, wo die Schreie, wo aus unter die Schar der Gläubigen. Dann sah ich die schöne Seite von meinen Kindern, oder soll ich sagen die Erwachsenen. Sie waren gekommen, um zu sehen, ihren Vater und den Geist von Pater Pio in diesem sehr speziellen Masse. Sie wussten, wie sehr diese Masse und Pater Pio bedeutete für mich. Ich umarmte und küsste Alle und jeden einzelnen von ihnen. Sie hatte mich so gut. Wir machten uns auf den Weg zum Souvenir stand gekauft und eine kleine Statue von Padre Pio, Medaillen und andere Souvenirs, die sie mir gegeben hast. Was für ein schöner Tag war dies abbiegen. Ich begleitete sie auf ein Heiligtum von Padre Pio und wir alle beteten zu ihm. Ich schien zu spüren ein Lächeln auf seinem Gesicht und meine.

 

Der Tag war dort für meine endoskopische Sonographie, August 29, 2000, nur zehn Tage nach der Begehung mit Padre Pio. Es war ca. 7:30 Uhr morgens, am North Shore University Hospital. Die Krankenschwestern waren Vorbereitung mich und sagte mir, take off mein T-Shirt, Schuhe und damit meine Hose auf, und sie auf den Kittel. Ich danke Gott, daß ich in der Lage war, meine Hose auf, in meiner Tasche war dieses kleine 4 1/2 inch Statue von Padre Pio. Ich festgelegt auf den Tisch zu bekommen vorbereitet mit einer IV in meinen Arm, so dass der Arzt könnte verwalten Sedierung durch die IV Rohr. Eine der Pflegekraft im Zimmer sagte am schönen Kreuz hatte ich um meinen Hals Kette, und sagte: "Was für eine schöne Medaille der Papst." Ich sagte ihr, dass es nicht ein Bild des Papstes, es war Pater Pio, und ich habe ihn in meiner Tasche als gut. Ich erreichte unter der Toga und entfernt Padre Pio zu zeigen ihr. Ich sagte, "Das ist Pater Pio, er ist hier, um mir zu helfen heute", so hielt ich es für alle zu sehen. Sie sagte oh wie schön, und verliess das Zimmer, berührte meine Worte. Dr. Bansal, den Raum betrat, wie ich es war, dass Pater Pio zurück in meine Tasche. Ich hielt an ihm mit einem eng fassen. Ich habe mich gefragt, ob der Arzt wusste was ich hielt an, und was er dachte, als er verwaltet die Anästhesie.

 

Als ich wieder aufwachte, sah ich meine Frau weinte, dachte ich, lieber Gott, lass es schlechte Nachrichten. Ich schaute der Arzt, hatte einer orientierungslosen glückliches Gesicht als er platzte heraus die happy News, "Es ist vorbei! Ihr Krebs ist nicht vorhanden, es ist vorbei." Ich konnte nicht verstehen, für den Moment, da war ich noch ein wenig oozy aus der Sedierung. Einen Moment später, ich fragte Dr. Bansal, "ist es vorbei? Aber was über meine Lymphknoten?" antwortete er, "Sie weg sind, sind sie nicht da!" Ich sprang für Freude und meine Frau begann küssen mich alles vorbei. "Es ist fort!" antwortete sie, noch etwas verwirrt aber sehr zufrieden. Ich fragte mich, was er damit meinte, dass die Lymphknoten waren verschwunden. Ich fand später heraus, dass die Lymphknoten, wenn gereizt oder angegriffen von Krebs sind sehr prominent oder geschwollen, und wenn bei einer normalen Zustand nicht zu sehen. Dr. Bansal, hatte erzählte mir, dass in seiner Beobachtung der Krebs war nicht mehr da, sondern Sie erhalten eine andere Meinung.Ich folgte seine Ratschläge und arrangiert zu gehen für eine zweite Meinung von Dr. Altorki, in N. Y. University Hospital, Cornell in New York City. Er war mehr als wahrscheinlich zu den Arzt zur Durchführung meines Betriebes. Ich hatte Vorkehrungen getroffen, Pick up Kopien aller meiner medizinischen Aufzeichnungen, damit konnte er die Überprüfung und kommen zu seinem eigenen Abschluss. Beim Überprüfen meiner medizinischen Aufzeichnungen machte er diese Aussage "Ich stimme mit den anderen Doctor's in ihre Erkenntnisse, dass ihr Krebs ist verschwunden, anscheinend ging für die Heilung und got it"! Sie hatten sie maximale Strahlung und Chemotherapie; manchmal funktioniert es und manchmal nicht. In ihrem Fall hat, und können sie nicht behaupten, mit Erfolg. Er fort, den Arzt rufen, die sich in meine Behandlungen, und beglückwünsche Sie auf einen Job gut gemacht. Nach Abschluss seines Gespräch, er erzählte mir, dass wenn ich in von Anfang an und sah ihn, hätte er behandelte mich anders. Er hätte mich weniger Strahlendosen und chemo Behandlung, und ging für die Behandlung nicht die Heilung, so dass der Tumor geschrumpft und dann würde er betrieben haben. Er erklärte: "Du bist ein glücklicher Mann." Meine Frau und ich begann zu weinen mit Tränen des Glücks.

 

Ich weiß, wer Meine Heilung war, und wer war verantwortlich für meinen Erfolg! Mein Erfolg nie Links meine Seite durch viele des Kreuzweges. Er war immer für mich da und mit mir. Meine Heilung ist "Padre Pio"! Er beeinflusst unser Leben in einer Weise, dass verändert hat unser Leben in Ewigkeit. Padre Pio, ist eine heilige Seele, die verdient den Titel eines wahren Heiligen. Padre Pio, von meiner Familie und mir, danke! Bitte weiter Blick über meine Familie und ich, wie ich immer weiter, betrachten Sie als meine "Padre".

 

Erinnern wir uns stets an alle Wunder sind Geschenke Gottes.

© 2015 by Saint Padre Pio Miracle Foundation for Children with Cancer. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now